21. Juni 2024


Heute ist der Tag, auf den ich das ganze letzte Jahr über hingearbeitet habe; meine Autorenseite ist in der ersten Ausbaustufe endlich online. Sie ist bislang nicht fertig, sei gleich zu Beginn bemerkt, aber das Gerüst steht und wer den weiteren Aufbau fortan mitverfolgt, sieht beinahe täglich neue Inhalte hinzukommen.

Auf dem Weg zur heutigen Eröffnung gab es einige technische Hürden zu überwinden, doch nun ist der Weg frei. Ich arbeite bereits am Konzept der nächsten Erweiterung, an Blogartikeln, kurzen News-Artikeln, Illustrationen und Grafiken, Multimediainhalten, Kursen und mehr. Neben Informationen zu meinen Romanen und Serien biete ich einen Cover- und Illustrationsservice für Autorinnen, Autoren, Selfpublisher, das Fandom und Verlage an. Ansprechende Bilder erstelle ich mit verschiedenen digitalen Werkzeugen, auch mit dem Einsatz von KI-Tools (MidJourney) und grafischen Profiprogrammen. Bildkompositionen kommen zustande, indem ich 3D-Render (Blender3D) mit AI-Komponenten kombiniere und einer aufwendigen Nachbearbeitung unterziehe (Freistellen, Farbkorrektur, Schärfen, Skalieren etc.).

Über den Fortschritt meiner Schreibarbeiten zeitnah zu berichten, ist ein weiteres Ziel, sodass ihr jederzeit den aktuellen Stand seht.

Zukünftige Artikel, Beiträge und Blogs teile ich im Fediversum. Falls du dich mit mir vernetzen möchtest, bin ich unter folgender Adresse zu erreichen: @Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.. Von den klassischen Medien, wie Facebook, Instagram oder »X« habe ich mich letztes Jahr komplett zurückgezogen, da mir diese Plattformen zu toxisch erschienen und keine Entwicklungen einschlugen, die mir zusagten.

Aktuell ist der 77. NEBULAR-Roman, der den Titel »Hullquo« trägt, sehr verspätet. Der Grund ist leider ein gesundheitliches Problem, welches meine volle Aufmerksamkeit erfordert (Chemotherapie). In den vergangenen Wochen und Monaten habe ich mich mit der Krankheit und der laufenden Therapie arrangiert und wieder die Balance für einen geregelten Tagesablauf gefunden. Ich stürze mich in die Schreibarbeiten und bereite parallel ein neues Romanprojekt (Thriller) vor, über das ich später berichte.

So viel für den Moment. Nutzt den Tag und bleibt gesund.

Zu den Sternen!

Euer Thomas